Dozentinnen und Dozenten für Qualifizierungen

vista ist ein gemeinnütziger Verbund für integrative soziale und therapeutische Arbeit mit dem Schwerpunkt Suchtarbeit. In unseren ABO-Projekten (Arbeit - Bildung - Orientierung) bieten wir Menschen mit Suchtproblemen Qualifizierungskurse an.

Im Rahmen der laufenden ESF-geförderten Maßnahme suchen wir Dozent*innen auf Honorarbasis für die folgenden Kursformate:

  • EDV - Basiskenntnisse und Fortgeschrittene
  • Internet-Anwendungen - Basis und Fortgeschrittene
  • Kommunikationskurse (z.B. Gewaltfreie Kommunikation)

Zusätzlich suchen wir Dozent*innen für

  • Kreatives Schreiben
  • Foto- und Videoworkshops (Erstellen und Bearbeiten)
  • Deutsch für Migrant*innen (Level A1-B1)
  • Töpfern
  • Theater
  • Körperarbeit/ Entspannungstechniken
  • Gewaltprävention/ Konflikttraining
  • Selbstpräsentation – Selbstsicherheit
  • Trommeln

Unsere Kurse sind mit einem Umfang von jeweils 24 Stunden innerhalb von vier Wochen Laufzeit geplant. Erfahrungen mit Schulungen für Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf setzen wir voraus. Zusätzlich zu den üblichen Bewerbungsunterlagen erwarten wir Angaben zu den Curricula der von Ihnen bereits durchgeführten Kurse.

Bewerber*innen für EDV- und Kommunikationskurse sollten über einen (Fach-) Hochschulabschluss, Bewerber*innen für die anderen Schulungen über angebotsrelevante Ausbildungen verfügen.

Die Tätigkeit wird auf Grundlage der gültigen Honorarverordnung (HonV Ges) vergütet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Stichworts Honorarkraft per Post oder als PDF-Dokument per E-Mail an:

vista gGmbH
Stichwort: Honorarkraft
Donaustraße 83, 12043 Berlin
oder bewerbung(at)vistaberlin.de

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen Ihre Bewerbungsunterlagen nur zurücksenden können, wenn Sie einen frankierten und adressierten Rückumschlag beifügen!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

zurück