Info-Abend: "Ich rauche (nicht mehr) gerne..."

Wenn aus der Lust am Rauchen mehr Last als Lust geworden ist, ist der Zeitpunkt zum Aufhören gekommen. „Nichts leichter als das“, sollte man meinen! Man lässt doch nur etwas weg, was man nicht mehr haben möchte. Aber aufhörwillige Raucher machen häufig andere Erfahrungen. Der Glimmstängelverzicht führt mitunter zu Unruhe und Unwohlsein, zu Gereiztheit und Schlafstörungen, zu Stimmungsschwankungen und unerwünschten Ess-Attacken. Manch‘ guter Vorsatz ist diesen „Nebenwirkungen des Rauchverzichts“ schon zum Opfer gefallen.

Ein neuer Anlauf braucht neuen Schwung!
Ideen, wie der Start ins rauchfreie Leben gelingen kann, möchten wir Ihnen in einem kostenfreien Vortrag zum Thema „Rauchfreiheit“ vorstellen. So können Sie z. B. erfahren, was sich hinter dem Kursangebot „Rauchfrei Programm“ verbirgt und welche medikamentöse Unterstützung es gibt. Auch für Ihre persönlichen Fragen wird es genügend Zeit geben!


Wann und wo?
Dienstag, 12. September 2017
um 19.30 Uhr

Alkohol- und Medikamentenberatung Charlottenburg
Kaiser-Friedrich-Straße 82, 10585 Berlin
Tel. 030/ 348009-48  •  Fax 030/ 348009-40
charlottenburg(at)vistaberlin.de

Das Angebot ist kostenfrei!

zurück