Aktuelle Informationen

Update vom 14. Mai 2020:

Wir bitten unsere Besucher*innen und Klient*innen um Verständnis für folgende Maßnahmen in Zusammenhang mit dem Coronavirus:

Bleiben Sie bitte zu Hause, kontaktieren Sie Ihr zuständiges Gesundheitsamt oder eine*n Arzt/ Ärztin:

  • wenn Sie Beschwerden haben, die im Zusammenhang mit einer Atemwegserkrankung stehen, zum Beispiel Husten, Schnupfen, Halskratzen, Gliederschmerzen oder Fieber

und / oder

  • wenn Sie Kontakt zu (möglicherweise) infizierten Menschen haben oder zu Personen, die aus einem Risikogebiet kommen.

Bitte verzichten Sie darauf, persönlich in einer vista-Einrichtung zu erscheinen!

Sie können unsere Mitarbeiter*innen telefonisch informieren oder hinterlassen eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter und werden baldmöglichst zurückgerufen. Bitte vergessen Sie nicht, eine Rückrufnummer und die Zeit Ihrer Erreichbarkeit zu hinterlassen.

Für Klient*innen sowie für einen Erstkontakt bieten wir Ihnen unter den Telefonnummern der Einrichtungen eine Beratung während der Sprechzeiten an. Alle Gruppentermine werden noch bis mindestens 18. Mai 2020 ausgesetzt!

Die Standorte werden nach dem 18. Mai nach und nach ihre Angebote unter Beachtung des vista-Hygienekonzeptes wieder erweitern. Bitte wenden Sie sich für detaillierte Informationen telefonisch an Ihre Einrichtung!

Beachten Sie unbedingt die infektionsprophylaktischen Maßnahmen:

  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes
  • Kein Händeschütteln zur Begrüßung und zum Abschied
  • Husten und Niesen Sie unbedingt in Ihre Armbeuge
  • Benutzen Sie die Handdesinfektion beim Betreten unserer Räume

Unsere Mitarbeiter*innen sind dazu angehalten vor und nach Kontaktaufnahme die Hände zu desinfizieren oder gründlich zu waschen sowie Flächen, wie Türgriffe und Tische, regelmäßig zu reinigen.

Bitte helfen Sie uns, sich und andere zu schützen!

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung!

zurück